myspace generator



  Startseite
  Über...
  Archiv
  - ma friends un ich!!!
  -Ma family!!!
  -Mein Unfall!!
  meine MAUS!!!! *lol*
  - meine lieblings-serie!!!
  - Stars!
  - Mein Idol!
  - 50cent-Videos!
  - Beyonce-Video!
  -Pussy-Cat-Dolls!
  - Ich Grüße auch meine Freunde aus Köln!
  - Ma girly-gang!
  - Motto!
  - Video-Clips!
 
  - Ma friends!
  Gästebuch

 
Links
   MSN
   ICQ
   yeah!!...youtube
   knuddelnnnnn^^
   E-mail
   Qendrim's HP
   Lena's HP
   Black-rose
   Glitter-Rose1

www.jappy.de - die große Community
Jappy ist eine harmonische Community, in der jeder herzlich willkommen ist. Hier findest du viele nette Leute zum chatten, flirten, verlieben oder einfach nur zum Spass haben und das vollkommen kostenlos....wirklich ich bin auch angemeldet^^

http://myblog.de/lina05

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Naja...also....

Der Unfall war am 07.09.2006...ich war mit Freunden unterwegs und die haben vorher getrunken...dann hat mich einer die ganze zeit gekitzelt ich wollte nicht mehr und wollte dann über die straße ...dann kam ein auto und ich und er sind zurück gegangen ...das ist nochmal gut gegangen dann hat er mich weiter gekitzelt und habe dann geguckt...doch da war nichts!!! Dann stand ich auf der zweiten spur und dann kam ein auto...mir gingen so viele gedanken durch den kopf...und dann kam dieser knall...es war so laut....ich hörte meine freunde brüllen ..."scheiße die ist tod", "das bein ist ab", "Die fliegt", ...ich lag auf der sraße und das auto fuhr noch so weit...
ich wollte aufstehen doch es ging nicht mein bein fühlte sich so komisch an ..so schwer..als wer es nich mir als wer es aus blei....
dann kam der autofahrer und mötzte mich an "wie kommst du auf die Idee vor mein auto zu laufen?" ich konnte den mann nich verstehen dann motzte er weiter "warum ruft ihr nicht den krankenwagen?"...es war einfach nur schrecklich...ich weiß noch alles so genau jeden satz...
dann kam der krankenwagen und es durfte keiner mitfahren ich wollte weinen doch es ging nicht.
Im krankenwagen wurden mir soviele Fragen gestellt...dann bin ich ins krankenhaus gekommen ...dort waren dann meine eltern ...und ich war nur noch am Zittern...
dann wurde mir gesagt das ich glück hatte...das ich hätte tod sein können , oder das ich meinen fuß verlieren hätte können.

Es war komisch so was zu hören...ich hatte so eine Angst und sah nur noch diese scheinwerfer ...

danach wurde ich opperiert...mitten in der nacht.
als ich aufwacht fühlte ich mich so komisch...
ich bin dann in mein zimmer gbracht wurden und dort habe ich dann weiter geschlafen...trotzdem fühlte ich mich komisch...ich musste weinen...

Jetzt seh ich immer diese bilder...diese scheinwerfer und ich höre immer diesen Lauten KNALL!Ich träume oft davon...und denke was wer wenn ich nicht mehr da wär...

Ich möchte euch noch eins sagen passt bitte immer auf euch auf und macht euren eltern nicht soviele Vorwürfe manchmal regen sie auf aber stell mal vor sie wären tod..du müsstest ins Heim...oder du würdest sterben ..was machen sich deine eltern für vorwürfe..naja ist eure sache..

und noch eins ich liebe euch und hoffe ich muss euch nie verlier'n!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung